Yoga! Aber bitte auf der richtigen Matte

Ich muss gestehen, es geht hier auch um Eigenwerbung. Aber warum nicht?

Ich habe in die Auswahl meiner Yoga-/ Sportmatten sehr viel Zeit investiert, habe viel Recherchearbeit geleistet, Materialien getestet und schließlich alles auf Unbedenklichkeit untersuchen lassen.

Viele Yogabegeisterte beginnen meist mit einer sehr günstigen Yogamatte, die sie möglicherweise im Supermarkt im Angebotssortiment entdeckt haben. Diese kosten meist nicht mehr wie 10 Euro. Klar das kann man machen. Mein Mann sagt immer: „Wer günstig kauft, kauft zweimal!“. Ich muss euch sagen, er hat so gut wie immer recht damit. So auch bei dem genannten Yogamattenschnäppchen. Diese günstigen Yogamatten sind als Sportunterlage sicherlich auch einsetzbar, aber machen dauerhaft nicht allzu viel Spaß.

Das Material ist oft PVC Schaum und/ oder Polyester. Die Matte ist so leicht und steif, dass es unschön ist, auf ihr zu trainieren. Sie liegt nicht fest auf dem Boden auf, sondern biegt sich nach oben. Bei Übungen muss sie also immer wieder runter gedrückt werden. Freude am Sport sieht anders aus.

Hinzu kommt die kritische Materialauswahl. PVC ist nach wie vor ein kritisch zu betrachtendes Material, auch wenn viele Artikel und Testergebnisse etwas anderes behaupten. Beschäftigt man sich intensiver mit Polyvinylchlorid, so nimmt man automatisch eher Abstand davon. Es ist erbgutschädigend, fruchtbarkeitsschädigend und krebserregend. In meinem Artikel zum Thema könnt ihr mehr Informationen nachlesen: https://diereiseritter.wordpress.com/2018/12/12/warum-sollte-eine-yogamatte-trainingsmatte-nicht-aus-pvc-bestehen-wie-bedenklich-ist-polyvinylchlorid/

Allein aber das unschöne aufbiegen der günstigen, sehr leichten Matten lässt die Lust schwinden. Also kaufen sich viele, die weiter trainieren wollen, doch eine neue Yogamatte. Hier möchte ich auf das tolle TPE Material verweisen. Yogamatten von RunningWater haben eine samtig weiche Oberfläche, die viel Grip hat und somit sehr rutschfest ist.

RunningWater Yogamatten

Sie wiegt 860g, also fast 1 kg und liegt damit auch besonders gut auf dem Boden. Hier biegt sich nichts nach oben oder unten. Egal wo trainiert wird, hinterher lässt sie sich wunderbar reinigen. Was ich schon öfter gemacht habe. Ich nutze nämlich die Yogamatte vor allem Outdoor: auf Wiesen, am Strand, auf dem Parkplatz um die Ecke, also auf Asphalt und anderen Untergründen. Da ist sie schon auch mal sehr dreckig geworden. Besonders auf leicht nassen Wiesen waren später Grasflecken darin. Aber mit etwas Wasser und einem Lappen konnte ich alles entfernen. Wirklich easy.

Das Material riecht nicht nach Plastik oder anders stark chemisch. TPE wird wegen seiner Beschaffenheit immer häufiger auch in der Medizin verwendet. So wurden auch meine Yogamatten auf Schadstoffe geprüft und erhielten ein Unbedenklichkeitszertifikat. Das Material wäre sogar für Kinderspielzeug, Schnuller und Co. geeignet und erlaubt! Ja genau so sollte das sein, wenn ich eine Yogamatte kaufe! Schließlich mache ich darauf Sport mit meinem ganzen Körper und nehme schlimmstenfalls Schadstoffe darüber auf, statt mich zu beflügeln. Zudem habe ich ein Kleinstkind bei mir, welches gerne mit Mama trainiert.

mother and son doing yoga (sports exercises), have fun and spend a good time together . isolated on white. the concept of a healthy lifestyle

Da ist es mir besonders wichtig, dass er nur mit unschädlichen Materialien in Berührung kommt. Jedenfalls soweit ich das steuern kann!

RunningWater Yoga-/Trainingsmatten sind ökologisch, zu 100 % recycelbar und hypo-allergen. Deswegen, wie oben bereits erwähnt, wird das Material gerne auch in der Medizin verwendet.

Die Trainingsmatten sind 0,6 cm dick. Ideal um eine wirklich gute dämpfende und isolierende Wirkung zu erlangen, sowie Standfestigkeit zu behalten. Ist das Material zu dick, kann es zu Gleichgewichtsverlusten kommen.

Ich habe diese Yogamatte ausgiebig getestet und bin wirklich begeistert. Daher habe ich mich dafür entschieden diese zu verkaufen und hier zu bewerben.

Überzeugt euch selbst und bestellt hier:

RunningWater Yoga-/ Sport-/Trainingsmatte bei Amazon für 34,95 €

Viel Spaß und Freude am trainieren.

Dies hier sind Amazon-Affiliate Links. Wenn ihr also hierüber bestellt, erhalten wir zusätzlich ein paar Prozente extra. Dankeschön 🙂

Kommentar verfassen